#visitlesvos

Pelekanos

Pelekanos hieß der Handwerker, der mit speziellen Eisenwerkzeugen Steine haute, um sie zu rechteckigen Würfeln zu formen, die für den Bau von Häusern und Kirchen geeignet sind. Diese Kunst erforderte besondere Aufmerksamkeit und Geschicklichkeit. Die Pelekanoi verarbeiteten die Steine, die auf Lesbos abgebaut wurden, wobei der bekannteste der rote Stein von Mistegna war, und seltenerer Steine aus den Steinbrüchen Kleinasiens benutzt wurden.