#visitlesvos

Die Kirche von Agios Stefanos in Mantamados

Beschreibung

Die Kirche von Agios Stefanos befindet sich 10 km südlich des Dorfes Mantamados, an der Ortsstelle „Palios“. Es ist eine einfache viersäulige eingeschriebene Kreuzkirche mit einer zylindrischen Kuppel. Die Datierung des Denkmals ist schwierig, aber aufgrund seiner morphologischen Eigenschaften wurde die Kirche chronologisch im 13. Jahrhundert n. Chr. platziert. Die Kuppel des Tempels fiel in der Mitte des 19. Jahrhunderts n. Chr. und an ihrer Stelle wurden Holzbalken und eine Ziegelabdeckung angebracht. In das Mauerwerk der Kirche sind architektonische Teile einer älteren Kirche und eine Inschrift eingelassen. Die Kirche ist von geringer Größe und besteht aus behauenen rosafarbenen Trachytsteinen. Die drei Rundbögen des Heiligtums ragen im Osten hervor, während die Nord- und Südwände mit Blendbögen verziert sind. Der Eingang zur Kirche befindet sich durch ein einziges Portal axial auf der Westseite im Narthex. Im Inneren des Tempels sind die rauen Wände nun mit einer dicken Kalkschicht bedeckt, während der Boden mit einer Vielzahl von dekorativen Motiven  gepflastert ist.


Bereich Mantamados

Unsere Fotosammlung

Vergessen Sie nicht, uns zu besuchen!