#visitlesvos
Αρχική 5 Natur 5 Flora 5 Kretische Zistrose

Kretische Zistrose

Die Kretische Zistrose ist ein einheimischer, niedriger Strauch, der in vielen Teilen Griechenlands, vor allem auf Kreta und Zypern, wächst. Er wächst vor allem unter Olivenhainen und in Gebieten, die von Bränden betroffen sind. Auf Lesbos findet man sie vor allem in der Gegend von Amali. Die Blütezeit ist von März bis Juni. Die Blätter und Triebe der Pflanze sezernieren während der Sommermonate eine harzige Substanz, die als Ladanum bekannt ist. Diese hat eine entzündungshemmende und durchfallhemmende Wirkung, wirkt krampflösend, schleimlösend und antidepressiv.