#visitlesvos

Das Volkskundemuseum von Vatousa

Beschreibung

Das Volkskundemuseum von Vatousa befindet sich in einem der schönsten neoklassischen Gebäude von Lesbos, dem Herrenhaus von Gogos. Es wurde um 1890 vom angesehenen Arzt Gogos als Mitgift für seine Tochter erbaut, in den späten 1960er Jahren an die Gemeinde überlassen und in den 1980er Jahren in Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium und der Präfektur Lesbos restauriert. Es wurde 1989 eingeweiht und dient seitdem als Kulturzentrum, das verschiedene Arten von Ausstellungen und ein Volkskundemuseum beherbergt. Die Ausstellung ist räumlich in drei Bereiche gegliedert (Erdgeschoss, Untergeschoss und Obergeschoss) und umfasst Objekte, die den Volksreichtum der Region widerspiegeln. Die Sammlung umfasst insbesondere: Zwei Bücherregale mit einer Vielzahl von Büchern und Schriften in griechischen und fremden Sprachen, landwirtschaftliche Geräte, Trachten, vor allem Frauenkleidung, die die Kleiderwahl des Bürgertums des frühen 19. Jahrhunderts zeigt, Fotografien, Haushaltsgeräte und Möbel. Das Gebäude beherbergt im Erdgeschoss Wechselausstellungen, die sich auf das Naturerbe und die Volkskultur der Region konzentrieren.

 

Allgemeine Informationen:

Adresse: Vatousa, 81103, Lesbos

Telefon-Nr.: (+30) 22530 51224

Mobil: (+30) 6978946205

Telefax: (+30) 22530 51224


Bereich Eresos - Antissa

Unsere Fotosammlung

Vergessen Sie nicht, uns zu besuchen!