#visitlesvos

Das antike Theater von Mytilini

Beschreibung

Das antike Theater von Mytilini befindet sich am westlichen Hang des heutigen Hügels Agia Kyriaki, neben den Innenmauern der antiken Stadt. Es ist nach Osten ausgerichtet und bietet einen Panoramablick auf die Stadt, ihre beiden Häfen und die gegenüberliegende Küste von Kleinasien. Die Anfangsphase geht auf die frühen hellenistischen Jahre zurück. Es ist eines der bedeutendsten architektonischen Denkmäler der Antike, denn laut Plutarch wurde es von Pompejus kopiert und wurde so zum Vorbild für römische Theater. Das antike Theater war vollständig aus Marmor. Es hatte ein hufeisenförmiges Koilon, das in ein vulkanisches Gestein gegraben wurde und einen Durchmesser von 107 m hatte; es wurde geschätzt, dass etwa 10.000 Zuschauer hineinpassten. Das kreisförmige Orchester bestand aus Erde und war von einer hohen Steinmauer umgeben, die an der Außenseite mit Mauerwerk verkleidet und mit beschrifteten Marmorplatten bedeckt war. Westlich des Orchesters befanden sich zwei gewölbte Räume, die in den Felsen des Koilon gegraben waren. Die Orchestermauer und die beiden Räume werden wahrscheinlich bei der Umwandlung des Theaters in eine Arena während der Römerzeit miteinander verbunden. Gleichzeitig wurde ein Teil des Koilon entfernt. Die Bühne scheint aus 4 Räumen bestanden zu haben, die durch 3 Korridore getrennt sind. Fragmente von architektonischen Elementen zeigen, dass es in der Nähe des Theaters weitere Strukturen, Plattformen, Altäre usw. gab. Heute ist das antike Theater für die Öffentlichkeit zugänglich, während auf dem Gelände auch ausgewählte kulturelle Veranstaltungen veranstaltet werden.

 

Allgemeine Informationen:

Adresse: Synoikismos, 81100, Mytilini, Lesbos

Telefon-Nr.: (+30) 22510 22087, (+30) 22510 40716, (+30) 22510 42589, (+30) 22510 40135, (+30) 22510 40136

E-Mail: efales@culture.gr


Bereich Mytilini

Unsere Fotosammlung

Vergessen Sie nicht, uns zu besuchen!