#visitlesvos

Mädchenschule von Mytilini

Beschreibung

Das Gebäude, das die Mädchenschule von Mytilini beherbergte, befindet sich im historischen Zentrum der Stadt. Es ist ein Gebäude mit offensichtlichen neoklassischen Elementen vor allem in der Dekoration des Haupteingangs, der aus Stein besteht.  Es hat einen rechteckigen Querschnitt mit absoluter Symmetrie der Öffnungen auf beiden Etagen. Interessant ist die große Holztreppe im Inneren des Gebäudes. Der Bau der Mädchenschule im Jahr 1899 galt als Meilenstein in der Erziehung der weiblichen Bevölkerung von Mytilini und wurde auf Kosten des lokalen Wohltäters Z. Vournazos wieder aufgebaut. Der Name des Architekten bleibt unbekannt. Heute beherbergt das Gebäude das 2. Gymnasium und die 4. Grundschule von Mytilini.


Bereich Mytilini

Unsere Fotosammlung

Vergessen Sie nicht, uns zu besuchen!