#visitlesvos

Museum für Industrielle Olivenölproduktion von Lesbos

Beschreibung

Das Museum für Industrielle Olivenölproduktion von Lesbos, auch bekannt als „Die Maschine der Öffentlichkeit“, befindet sich in der alten gemeinschaftlichen Olivenpresse der Gemeinde von Agia Paraskevi, die 2004 von der damaligen Gemeinde Agia Paraskevi für diesen Zweck gewährt wurde und eine Pionierinitiative des frühen 20.Jahrhunderts war. Es wurde von der Piraeus Bank Group Cultural Foundation gegründet, die für seinen Betrieb verantwortlich ist. Ziel des Museums ist es, das industrielle Erbe der Olivenölindustrie in Griechenland und die Einführung der mechanischen Bewegung in den Olivenölproduktionsprozess zu fördern.

Im Hauptgebäude werden die drei Hauptstufen des Olivenölproduktionsprozesses vorgestellt (Zerquetschen der Früchte, Pressen der Olivenpaste, Trennen des Öls vom Wasser). In den großen Lagerhäusern wird auf die Geschichte der gemeinschaftlichen Olivenpresse von Agia Paraskevi verwiesen. Die kleinen Lagerräume hingegen dienen als ergänzende Ausstellungen und zeigen den Zyklus der mit der Olivenölproduktion verbundenen Tätigkeiten, wie z. B. die täglichen Momente des Olivenanbaus, die Pflege und Verarbeitung des Öls, die Herstellung von Nebenprodukten, die Vermarktung und den Vertrieb in Griechenland und im Ausland sowie Berufe und andere Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Olivenölproduktion. Das Museum verfügt auch über einen Mehrzweckraum und eine Kantine. Sowie ein kleines Amphitheater im Freien.

 

Allgemeine Informationen:

Adresse: Agia Paraskevi, 81102, Lesbos

Telefon-Nr.: (+30) 2253032300, (+30) 2103256922, (+30) 2103256923

E-Mail: piop@piraeusbank.gr


Bereich Agia Paraskevi

Unsere Fotosammlung

Vergessen Sie nicht, uns zu besuchen!